Verpackungs- und Versandkosten Deutschland - € 3,90 Verpackungs- und Versandkosten Deutschland - € 3,90
Kostenloser Telefonsupport unter +49 (0) 6836 920 215 Kostenloser Telefonsupport unter +49 (0) 6836 920 215
1 von 2
1 von 2

Der Wind treibt die buntgefärbten Blätter vor sich her und eigentlich würden wir nichts lieber machen, als gemütlich im warmen Zuhause zu sitzen. Aber eingemummelt in unsere Lieblingswinterjacke und einem kuscheligen Schal trotzen wir der kalten Jahreszeit und machen einen Spaziergang durch die Herbstsonne und die eisige Kälte bei Schnee. Mit der richtigen warmen Kleidung können wir die Schönheit der Natur auch jetzt genießen.

Die Auswahl an Schals ist immens. Verschiedene Materialien, Formen, Farben und Größen….. die Entscheidung für den perfekten Schal fällt demnach ziemlich schwer… aber wer sagt, dass Frau sich entscheiden muss?! Gut, dass wir in unserem Kleiderschrank ein extra Fach für unsere verschiedenen Schals reserviert haben. Schals sind die perfekten Ergänzungen zu unserem täglichen Outfit und verleihen unserem Look das gewisse Etwas. Klar, gibt es die klassischen grauen Schals für Damen, aber wie wäre es, wenn du dein „Komplett-in-schwarz“-Outfit mit einem knallroten Schal aufpeppst und damit die Blicke auf Dich ziehst? Oder mit dem „niemals out“ Animal-Print deine wilde Seite zum Vorschein bringst? Oder Dich im Sommer mit leichten, bunten Schals aus luftig-leichtem Material vor Luftzug schützt und Dein Outfit stilsicher aufpeppst? In der Isabell Werth Kollektion finden Sie das den passenden Schal.

 

Der Schal als Accessoire passt immer

Ein Schal ist nicht nur im Herbst/Winter zu tragen, wenn die Temperaturen kälter werden. Was in der kalten Jahreszeit wärmt, kann auch an kühlen Sommerabenden nützlich sein. Für eine Jacke noch zu warm, aber nur mit Trägertop frösteln wir schnell. Dann greifen wir zum Schal und legen uns diesen um die Schultern, um den schönen Sommerabend noch länger genießen zu können.

 

Drinnen top gestylt, draußen schön gewärmt

Ein Schal wärmt Deine Halspartie, wenn Du draußen bei Wind und Kälte unterwegs bist. Im Büro, Restaurant, Café oder Reithalle, beim Ausritt und Stall schützt Dein Schal vor Zugluft und komplettiert Dein Outfit mit seinen Farben und Mustern.

Hier ein paar Vorschläge, wie Du Deinen Schal kombinieren kannst:

Warme Grobstrickschals beim Spaziergang: wenn Du an kalten Herbst- und Wintertagen draußen unterwegs bist, wärmen Dich die Grobstrickschals am besten. Bei einfarbigen Jacken und Mänteln empfehlen wir Dein Outfit mit einem gestreiften oder gemusterten Schal aufzupeppen. Umgekehrt ist bei mehrfarbiger Outdoor-Bekleidung, hier ist ein grauer oder schwarzer Strickschal die ideale Ergänzung.

Stoffschals mit modischen Prints für den Restaurant- oder Café-Besuch: zu Skinny Jeans, Shirt und Sneaker kommen grafische Muster auf großen Stoffschals sehr lässig. Zum Boho-Look passen Schals im Ethno-Stil zum Beispiel kombiniert mit einem Cordkleid, Stiefeln und einer passenden Tasche im Ethno-Stil.

Schmale Schals mit Schluppe für’s Büro: Für einen eleganten Look im Büro bieten sich schmale Schals aus fließenden Materialien (z. Bsp. Viskose) optimal an. Damit kannst Du den tiefen Ausschnitt eines Oberteils verdecken oder über einer Bluse als Schluppe tragen. Kombiniert mit einer Stoffhose oder einem Bleistiftrock das perfekte Business-Outfit.