Verpackungs- und Versandkosten Deutschland - € 3,90 Verpackungs- und Versandkosten Deutschland - € 3,90
Kostenloser Telefonsupport unter +49 (0) 6836 920 215 Kostenloser Telefonsupport unter +49 (0) 6836 920 215

Reitwesten, Reitjacken, Reitmäntel – alles für das Hobby „Pferd“ in jeder Jahreszeit

Es gibt kein schlechtes Wetter, denn für den Reiter gibt es für jede Jahreszeit und Witterung die passende Reitbekleidung. Reitwesten, Reitjacken und Reitmäntel gehören bei jedem Reiter in den Schrank. Kombiniert mit Blusen oder Shirts oder für die kälteren Tage mit einem Pullover oder Fleecejacke schützen die praktischen Reitwesten und Reitjacken bei Wind und Wetter. Diese sind heute so stylisch, dass diese nicht nur für den Sport geeignet sind, sondern auch für den Alltag.

 

Die Reitjacke für den Sommer

Da die Pferde täglich, egal bei welchem Wetter, bewegt und versorgt werden müssen, ist der Reitstall für jeden Pferdebesitzer wie ein zweites Zuhause. Für Frühling, Sommer und Übergang in den Herbst sind leichte Reitjacken zu empfehlen, da diese den Bedürfnissen beim Reiten angepasst sind. Großer Beliebtheit erfreuen sich immer gemütliche, warme, atmungsaktive Fleecejacken, die auch vor Wind schützen.  Da das Funktionsmaterial einer Softshelljacke leicht, windabweisend und atmungsaktiv ist, sollte auch eine Softshelljacke in die Garderobe eines jeden Reiters gehören.

 

Die Reitweste für jede Gelegenheit

Als zusätzliche Schicht ist man mit einer Reitweste jederzeit gut ausgestattet und sollte es doch wärmer werden, hat man diese ganz schnell wieder ausgezogen. Somit kann man sich den schnell ändernden Temperaturen, z. Bsp. im Frühjahr perfekt anpassen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Bei den Reitwesten kann man auch wählen zwischen dünnen Materialien für die warme Jahreszeit oder gefütterte Varianten für die kalten Tage. Kombiniert man die Reitweste farblich passend mit Reithose oder Oberteil sind einem trendigen Outfit keine Grenzen gesetzt.

 

Warm im Winter mit Reitjacke und Reitmantel

Auch im Winter muss der Reiter sich um die Versorgung und Bewegung des Pferdes kümmern. Damit der Pferdebesitzer hierbei keine Frostbeulen bekommt, sollte eine Reitjacke oder Reitmantel warm gefüttert und windabweisend sein. Wichtig ist hier, dass die länger geschnittenen Modelle mit Reitschlitzen ausgestattet sind, um beim Reiten immer noch ausreichend Bewegungsfreiheit zu haben. Mit Schals und Mützen kann man zusätzlich den Hals- und Kopfbereich warm halten.